Industrieverband Klebstoffe e.V.

Medizin

Die wohl bekannteste Art der Anwendung von Klebstoffen in der Medizin ist das Pflaster. Es dient der Wundstillung, dem Schutz vor Infektionen frischer Wunden und es wird ebenfalls als Medikamenten-Depot (z.B. Raucherpflaster) verwendet. Aber auch der menschliche Körper produziert Klebstoff. Ein natürlicher Klebstoff des Blutes ist das Fibrin, dessen Vorstufe, das Fibrogen, mit einem weiteren Blutbestandteil, den Thrombozyten, bei Verletzungen zum Wundverschluss führt, indem es eine Kruste bildet. Bereits seit den 70er Jahren werden diese Bestandteile aus natürlichem Blut isoliert und bei Operationen als Klebstoff verwendet. Ihren Einsatz finden diese Fibrinklebstoffe bei Magen- und Darmoperationen und zur Blutstillung bei Herzoperationen. Da es sich um natürliche Stoffe handelt, die der Körper auch selbst produziert, wird der Klebstoff nach einiger Zeit vom Körper wieder abgebaut.

Gelenkprothesen werden in die Knochen geklebt. Dabei muss der verwendete Klebstoff die Haftung der unterschiedlichen Materialien wie Knochen, Metall und Kunststoff garantieren. Er muss aber gleichzeitig elastisch genug sein, um entstehende Kräfte von der Prothese auf den Knochen übertragen zu können. Beim normalen Laufen drückt das 5fache und bei Springen das 8fache Körpergewicht auf die Hüfte. In der Zahnmedizin werden Brücken, Kronen, Verblendschalen und Inlays dauerhaft geklebt. Für diese Klebstoffe gilt es nahezu Wunder zu vollbringen: Sie müssen dauerhaft verbinden, stark genug sein, die tonnenschweren Kräfte, die beim Kauen entstehen, auszuhalten und schließlich werden sie täglich Temperaturschwankungen von 5 bis 55 °C sowie dem Angriff von Bakterien aus dem Speichel ausgesetzt.

Klebstoffe ermöglichen die Produktion jeder Art von Hygiene-artikeln wie Windeln, Einlagen, OP-Tüchern und das für uns selbstverständlich gewordene Papier-Taschentuch. Sie finden ebenfalls Verwendung bei der Konfektionierung von Medikamenten in Blister-verpackungen, um die Tabletten vor Feuchtigkeitseinflüssen, Schmutz und Bakterien zu schützen.

Presseportal
E-Paper "Berufsbilder"
Berufsbilder
Kleben von A - Z
Erklebte Welt von A - Z
Kuriose Klebstoff-Fragen
IVK Normentabelle
Normentabelle
Kleben - aber richtig!
ADHESIVE BONDING GUIDE
Kleben fürs Leben - Das Magazin des Industrieverband Klebstoffe
Kleben fürs Leben
EMICODE
EMICODE
Erste Hilfe
Erste Hilfe Tipps
Geschichte des Klebens, Publikationen, Schulungsmaterialien, Art/Aufbau, So klebt´s, Klebstoff-Normen
Papier & Verpackung, Holz, Bau, Haushalt, Hobby & Co, Fahrzeugbau, Medizin, Elektroindustrie, Schuhe / Leder, Klebebänder, Rohstoffe
Fallbeispiele, Umwelt-Produktdeklarationen, Umwelt-Leitlinien, Product Carbon Footprint, Freiwillige Selbstverpflichtung
Geschäftsstelle, Vorstand, Technischer Ausschuss, Beirat für Öffentlichkeitsarbeit, Arbeitskreise, Technische Kommission, Satzung
Mitgliedsfirmen, Fragen zur Mitgliedschaft
Klebstoffindustrie, Chemische Industrie, EU-Institutionen, Industriehandel, Institute & Forschungseinrichtungen