Page 17

IVK_Kleben_Fuers_Leben

Kleben fürs Leben_17 besteht und eine bestimmte Noppenstruktur aufweist“, sagt Landgraf. „Der Schwamm ist ein geschäumtes Naturkautschuk Produkt was unter den Noppengummi geklebt wird.“ Mit der Schwammseite wird der Belag später auf das Holz geklebt. Da die Klebeverbindung zwischen Noppengummi und Schwamm extremen Belastungen ausgesetzt ist, muss sie eine hohe Festigkeit und gleichzeitig eine gewisse Elastizität aufweisen. Sie werden mit einem Dispersionsklebstoff miteinander verbunden. Während eines Spiels treten in dieser Verbindungsebene unterschiedlich Scherspannungen, Druck und Zug auf. © ESN – Deutsche Tischtennis Technologie © ESLINE / Fotolia.com


IVK_Kleben_Fuers_Leben
To see the actual publication please follow the link above