Page 4

IVK_Kleben_fuers_Leben

Tape Art Klebebänder erobern den Kunstraum Statt zur Spraydose greifen Straßenkünstler neuerdings zu buntem Klebeband. Ob auf Stromkästen, Wänden oder Straßen: Wo früher Graffiti prangten, haftet jetzt Tape Art – geklebte Kunst. Sebastian Belser, Geschäftsführer „Klebeland“ und Initiator des Tape-Art.de Blogs, hat die Szene vor gut sechs Jahren mit angestoßen. Für ihn heißt es: „Wer klebt, der lebt!“ 4_Kleben fürs Leben © Tape That


IVK_Kleben_fuers_Leben
To see the actual publication please follow the link above